Willkommen


Herzlich willkommen bei „Sinfonietta Regio e.V.“, Ihrem Orchester in der StädteRegion Aachen. 
„Sinfonietta Regio e.V.“ bietet als engagiertes Sinfonieorchester den Bürgerinnen und Bürgern der StädteRegion Aachen die Möglichkeit, sinfonische Musik in ihrer Umgebung live zu erleben.


Unsere nächsten Programme


Samstag, 28. Januar 2023, 18:00 Uhr, Herzogenrath, Aula des Gymnasiums, Bardenberger Str.

Samstag, 04. Februar 2023, 18:00 Uhr, Würselen, St. Pius X, Ahornstr. 12

 

P.I. Tschaikowsky:

 

Sinfonie Nr. 6, h-moll, "Pathétique"

 

Suite aus "Schwanensee"

 

Ticketreservierung per E-Mail an tickets@sinfonietta-regio.de

Kostenbeitrag: 10 €


Samstag, 18. März 2023, 17:00 Uhr, Baesweiler PZ des Gymnasiums

 

Frühjahrskonzert

Franz von Suppé: Dichter und Bauer, Ouvertüre

Georg Kreisler: Liebesleid, Solistin: Yvonne Hermanns-Kosarew

Peter Iljitsch Tschaikowsky: Suite aus "Schwanensee"

Modest Mussorgsky: Bilder einer Ausstellung

 

Eintritt: 12 €, Schüler/Ermäßigt 6 €

Vorbestellung ab 8.2.: tickets@sinfonietta-regio.de

 

Unter der bewährten Leitung des Dirigenten Jeremy Hulin spielt das Orchester Sinfonietta Regio e.V. für die Freundinnen und Freunde der Musik in Baesweiler ein schwungvolles Frühjahrskonzert.

 

 

 

Im Mittelpunkt des Konzerts steht der Zyklus „Bilder einer Ausstellung“ von Modest Mussorgsky, den er 1874 als Klavierwerk komponierte. Die einzelnen Sätze beschreiben Gemälde und Zeichnungen von Viktor Hartmann, einem ein Jahr zuvor gestorbenen Freund Mussorgskys. Sinfonietta Regio spielt die 50 Jahre später entstandene Orchesterfassung von Maurice Ravel, die das Werk weltberühmt machte.

 

 

 

Auf dem Programm stehen außerdem die Ouvertüre zu „Dichter und Bauer“ (Suppé), Auszüge aus der Suite „Schwanensee“ (Tschaikowsky) und „Liebesleid“ (Kreisler) mit unserer Konzertmeisterin Yvonne Hermanns-Kosarew (Solo-Violine).

 



Sonntag, 19. März 2023, 11:00 Uhr, Baesweiler, Pädagogisches Zentrum des Gymnasiums

 

Kinderkonzert

 

mit "Bilder einer Ausstellung" von Modest Mussorgsky

 

Das Orchester „Sinfonietta Regio“ veranstaltet am Sonntag, dem 19. März 2023, ein Kinderkonzert mit Musik aus Modest Mussorgskys „ Bilder einer Ausstellung“.

Das Konzert richtet sich besonders an Familien. Neben dem großen Sinfonieorchester unter Leitung von Jeremy Hulin wirken auch ca. 50 Kinder der Grundschule KGS Hanbruch aus Aachen und der Friedensschule in Baesweiler mit.

Die Grundschulkinder übernehmen zusammen mit ihren Lehrerinnen die Moderation und führen das Publikum mit Bildern, Tänzen und Szenen durch das Stück. Die Veranstaltung dauert etwa eine Stunde und beginnt um 11 Uhr im Pädagogischen Zentrum des Gymnasiums der Stadt Baesweiler.

Das Konzert bietet viele interessante Anregungen für Augen und Ohren. Wann hat man schon einmal ein großes Sinfonieorchester gesehen oder gehört? Hier kann man die Instrumente, die im Musikunterricht behandelt werden, live in Aktion sehen und hören.

Durch die Mitwirkung gleichaltriger Kinder aus den beiden Grundschulen gelingt es, das große, weltbekannte Konzertstück in einen verständlichen Zusammenhang zu bringen. Das Publikum wird beim ein oder anderen Stück sogar mitmachen können.

Der Kartenvorverkauf beginnt am 8. Februar. Da die Besucherzahl im Pädagogischen Zentrum des Gymnasiums begrenzt ist, empfiehlt es sich, frühzeitig die Karten zum Preis von 5 € (für Kinder und Erwachsene) zu erwerben.

Vorverkauf: Buchhandlung Wild, Baesweiler, Kirchstr. 52.  

Stadt Baesweiler, Schulamt, Grabenstr. 12

 



Samstag, 23. September 2023, 18:00 Uhr, Aachen, Auferstehungskirche

Sonntag, 24. September 2023, 17:00 Uhr, Alsdorf, Kraftzentrale

 

Jubiläumskonzerte 70 Jahre Sinfonietta Regio

 

Antonín Dvorak: Sinfonie Nr. 8, G-Dur

u.a.

 



Schöner kann man Schubert kaum spielen!

 

So titelt die Aachener Zeitung zu unserem letzten Konzert. Hier ist der ganze Artikel.


Jetzt ist der ideale Zeitpunkt zum Einsteigen!

  • Einfach anfragen, mitspielen, ausprobieren
  • vielseitige Programme von Unterhaltungsmusik, Filmmusik bis Klassik, Romantik, Oper
  • etwa 50 Musiker*innen aller Altersklassen
  • Professionelle und kompetente Leitung
  • Spezielle Jugendprogramme


Ihre Spende ist angekommen!

 

Nach unseren Konzerten im Oktober 2021 in St. Katharina und in der Auferstehungskirche haben wir Spenden gesammelt für Kinder, die besonders vom Hochwasser betroffen sind. Durch Ihre Spenden konnte nun das DasDa-Theater das Selbstbehauptungstraining "Fels und Wasser" an der Kita Mäuseburg in Stolberg-Vicht durchführen.

Die Kinder bedanken sich ganz herzlich für die Spende.


Herzlichen Dank für Ihre Spende für Betroffene des Hochwassers!

Nach der Flutkatastrophe in unserer Region hatte das Orchester beschlossen, die beiden Herbstkonzerte 2021 als Benefizveranstaltung für Hochwasserbetroffene in der Städteregion Aachen durchzuführen.
Mit Hilfe Ihrer Spenden können wir zwei pädagogische Projekte in Einrichtungen für Kinder finanzieren, die in besonderem Maße durch das Hochwasser betroffen sind. 

Wir freuen uns, dass wir Ihre Spenden in Höhe von 1800 € weitergeben können und bedanken uns herzlich bei allen Spendern.